kurze Seminarbeschreibung

Jedes Seminar ist über die VHS, Firmen, Vereine oder privat buchbar, z.B. als Geburtstags- Verlobungs- oder Hochzeitsgeschenk, sowie per Skype.

Gute Laune durch Gewürze

entschlacken, harmonisieren, pflegen , anregen oder entspannen

 

Teil 1: Gewürze, die Schmerzen lindern, die Durchblutung fördern, entgiften und Parasiten entferne

Teil 2: Gewürze die  kühlen oder erwärmen und den Stoffwechsel regulieren

Teil 3: stimmungsaufhellende, schlaffördernde, immunstimulierende und Muntermacher-Gewürze

 

Teil 1 + 2 + 3 sind in gekürzter Form auch in einem Gesamtvortrag oder im privaten Rahmen möglich.

 

Gewürze nutzte man seit Jahrtausenden, um Speisen schmackhafter zu machen, die Verdauung und Laune zu verbessern, aber auch als Antibiotikum, in der Kosmetik und zum Desinfizieren der Menschen, Gebäude und der Ställe.

Im Ayurveda, dem weit über 5000 Jahre alten Wissen hat man durch die spezielle Wirkung der Gewürze geheilt, das Gewicht der Patienten reduziert oder geholfen, zuzunehmen, besser zu schlafen und mehr Vitalität, sowie wieder “Lust auf Lust” zu bekommen.

Sie werden in den Seminaren an einigen Gewürzen schnuppern, Tipps aus der Praxis bekommen und Sie erhalten die Kopie eines Gewürz – Energiekreises für Ihre Küche, in dem Gewürze den Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft zur richtigen Tages- und Jahreszeit zugeordnet sind, z.B. die Pfefferkuchengewürze dem Winter.

Es gibt Rezepte und Tipps,um selber experimentieren zu können.

So kommt mehr Licht in ein sehr faszinierendes Thema.

Ich lade Sie herzlich auf eine spannende Reise ins Reich der Sinne ein.

 

 

Bindegewebsschwäche und Krampfadern natürlich behandeln

 

Über das Bindegewebe, das zwischen dem Blut- und Lymphsystem, sowie dem zu versorgenden Organ liegt, ist leider wenig bekannt. An bestimmten Stellen im Körper werden die Gefäße immer kleiner und kleiner.

Ab da beginnt das Bindegewebe. Der Transport von Nährstoffen, also Vitaminen, Mineralien, Enzymen, Aminosäuren, sowie den Spurenelementen und der Abtransport von Schlacken z.B. abgestorbener Zellen findet hier statt.. Aller 11 Jahre soll laut Forschung der Mensch “neu” sein und entgegen alter Meinungen regenerieren sich sogar die Zellen des Gehirns.

Aber die Regeneration verläuft im Lauf der Zeit langsamer und fehlerhafter, weil sich der Körper verbraucht. Das nennt man das Altern.
Wollen Sie das biologische Alter auf der Zeituhr zurückdrehen? Es ist möglich!

Arterien, Venen und das Lymphsystem liegen im Bindegewebe.

Schließen die Venenklappen nicht mehr, kommt es zu Ausweitungen und damit zu den sogenannten Krampfadern die  mit naturheilkundlichen Mitteln gelindert und je nach Ausprägung zum Verschwinden gebracht werden können.

Wenn Sie mich im Vorfeld des Seminars persönlich kontaktieren, kann ich gezielter auf Sie eingehen.

Bitte bringen Sie sich Schreibzeug und Wasser mit, da durch Übungen auch die Entgiftung angeregt wird.

 

 

Die Ursachen von Rücken- und Gelenkschmerzen finden und natürlich behandeln

 

Es gibt in der Naturheilkunde viele Möglichkeiten, Schmerzen und deren Ursachen auf natürlichen Weg zu heilen. Hier helfen neben Neuraltherapie, Pflanzen, Gewürzen, wie z. B. das “ABC-Pflaster” mit Cayenne-Pfeffer, der Blutegel-Therapie und der Komplex-Homöopathie auch verschiedene Körperübungen, Massagetechniken und Meditation.

Oft sind die Schmerzen auch ein Ausdruck für psychosomatische Störungen, Stress im Alltag oder inzwischen fast unerträgliche Situationen, in denen wir schon viel zu lange aus- und durchhalten.

Wenn Sie mich im Vorfeld des Vortrages persönlich kontaktieren, kann ich gezielter auf Ihre Probleme und Wünsche eingehen.

Bitte bringen Sie sich Schreibzeug und Wasser mit, da auch die Entgiftung angeregt wird.

 

Allergien ohne Chemie in den Griff bekommen

Herrlich! Es blüht wieder. Alle Wiesen werden grün. Der Frühling ist da.

Aber leider reagieren bis zu 40% der Bevölkerung auf die fliegenden Pollen allergisch. Beim Heuschnupfen treten Symptome, wie Niesen, Fließschnupfen, tränende Augen, Bindehautentzündung, oder Juckreiz, Müdigkeit, Erschöpfung, Gereiztheit und Husten auf.

Ähnlich kann es bei Allergien auf Milben, Hausstaub, Tierhaare, Nahrungsmittel u.s.w. sein.

Ich möchte gerne mit Ihnen an diesem Abend über die Entstehung, Vorbeugung und biologische Behandlung von Allergien sprechen.

Wenn Sie mich im Vorfeld des Seminars persönlich kontaktieren, würde ich gerne gezielter auf Sie und Ihre Probleme eingehen.

Bitte bringen Sie sich Schreibzeug und Wasser mit, da durch Übungen auch die Entgiftung angeregt wird.

 

 

Nahrungsunverträglichkeit und Allergien durch Konservierungs-, Farb- und Füllstoffe in Nahrungsmitteln auf der Spur

 

Eigentlich kaufen wir Obst und Gemüse, Brot, Käse, Schinken u.s.w.  ein, denken die Meisten von uns – und was noch? Was bedeutet der Rest, der auf der Rückseite der Packungen noch mit aufgedruckt ist?

Ich lese ständig nach, weil immer etwas Neues kommt. Ein Produkt, das früher für meine Patienten und mich gut war, enthält plötzlich etwas Neuesdamit es länger hält, oder Salze, damit es mehr Wasser bindet und somit schwerer wird.

Früher wussten wir, bei den E-Nummern handelt es sich um etwas Künstliches. Inzwischen verschwinden auf den Packungen immer mehr E-Nummern und es tauchen seltsame Begriffe auf.

Kennen Sie den Unterschied zwischen Citronensäure und Zitronensäure? Das hat mich absolut verblüfft. Nur “C” oder “Z” am Anfang des Wortes entscheiden, ob es natürlich oder künstlich ist.

Wenn Sie mich vor dem Seminar anschreiben, können Sie mir mitteilen, was Sie beschäftigt.

 

 

Einführung in die europäische Fußreflexzonen-Massage

 

In den Reflexzonen der Füße spiegelt sich der ganzen Körper, ebenso in Händen, Gesicht und Ohren. Das nutzen wir Therapeuten z.B. auch in der Ohrakupunktur.

Am Fuß als Reflexzone ist es möglich, innere Organe durch die Behandlung spezieller Bereiche gezielt zu beeinflussen. Da das Prinzip der Fußreflexzonen-Massage relativ einfach ist, wird sie vor allem gern zur Selbstbehandlung genutzt. Natürlich kann man sie auch liebevoll und helfend bei der Partnerin, dem Partner oder innerhalb des Familien- und Freundeskreises anwenden. Sich dabei durch Berührung gut zu tun, steht an erster Stelle.
Es gibt einige Schulen für Fußreflexzonenmassage, die wirkungsvoll, aber sehr derb und schmerzhaft arbeiten. Davon  grenze ich mich ab.

Ich vermittle eine heilende Wohlfühlmassage.

Dieser Einführungskurs ist für alle gedacht, die gern die Grundlagen der Fußreflexzonen-Massage erlernen möchten.

Sie können sich gerne auch paarweise anmelden.

 

Einführung in die ayurvedische Vitalpunktmassage

Teil 1: ayurvedische Fuß-Bein-Vitalpunktmassage

 Teil 2: ayurvedische Hand-Vitalpunktmassage

 

 

Nutzen der heilenden und regenerierenden Marma-Vital-Punkt-Massage

Die Marma-Massage hat folgende Eigenschaften:

  1. Sie beugt dem Alterungsprozess vor und greift korrigierend ein.
  2. Sie hilft, die Müdigkeit und Erschöpfung von harter Routinearbeit zu bewältigen.
  3. Sie hilft und greift korrigierend bei Störungen ein, die durch Überreizung und Überforderung des Nervensystems verursacht werden.
  4. Sie fördert die Sehkraft und das Hörvermögen.
  5. Sie unterstützt die Nährstoffaufnahme des Körpers.
  6. Sie erhöht die Lebenskraft.
  7. Sie fördert den Schlaf, sowie die körperliche und nervliche Stärke.
  8. Sie macht die Muskeln und Faszien weich.

Die Marma-Vitalpunkte werden im Ayurveda als Verbindungspunkte von Geist, Körper und Bewusstsein bezeichnet.

Ihre Behandlung führt zu tiefer Entspannung und klarem Denken. Blockaden können auf allen Ebenen gelöst werden. Ziele werden klar formuliert und durch Unterstützung der Beharrlichkeit und frei fließenden Energie erreicht.

Neben der Einführung in ayurvedische Grundprinzipien erhalten Sie einen Test, in dem Sie Ihr Dosha (Bio-Typen) bestimmen können.

Bitte bringen Sie sich Schreibzeug, eine Decke, ein großes Handtuch, ein Kissen oder Meditationskissen und reichlich stilles Wasser mit, da die Entgiftung ebenfalls angeregt wird.

 

 

 

Die 12 Öle der Bibel

In der Bibel ist von 12 Ölen die Rede, denen eine heilende Wirkung zugesprochen wird.

Es geht u.a. um die Wirkung von Zedernholz, Ysop, Myrrhe und natürlich Weihrauch. Die Harze und Öle wurden zur Desinfektion, Heilung bei Infektionen, aber auch zur Unterstützung der einzelnen Chakras, der Psyche und bei der Meditation verwendet.

Ich lade Sie auf eine spannende Reise in das Reich der Sinne ein. Kann ich jemanden “nicht riechen”, hat mir mein Urinstinkt bereits gesagt, dass ich mich mit der Person lieber nicht einlassen sollte. Wie sollte man damit umgehen?

Wenn Sie mich im Vorfeld des Seminars persönlich kontaktieren, kann ich gezielter auf Sie eingehen.

Bitte bringen Sie sich Schreibzeug und Wasser mit, da durch die Düfte das limbische System in unserem Gehirn und somit auch die Entgiftung angeregt wird.

 

 

 

Tschüss Falten

Ayurvedische Selbstmassage im Gesicht

ein glattes Gesicht in nur 10 Minuten täglich

Ayurveda ist das Wissen (Veda) vom Leben (Ayus), das die Einheit von Körper, Seele, Geist, Sinnen und Umwelt für die Schönheit, Gesunderhaltung, aber auch für eine grundlegende Heilung einbezieht. Ein wesentlicher Bestandteil des Ayurveda in Europa sind der Stirnguss und die Ganzkörper-Ölmassage.

Die ayurvedische Gesichtsmassage ist die “kleine Schwester” der Ganzkörper-Ölmassage. Sie ist leicht zu erlernen und eignet sich wegen des geringen Aufwands hervorragend für die tägliche Selbstbehandlung.

Im Gesicht und in den Ohren befinden sich die Reflexzonen sämtlicher Organe. Deshalb kann bei sachgemäßer Anwendung der ayurvedischen Gesichtsmassage und der Ohrakupressur sehr viel für die Schönheit, Ausstrahlung und vor allem für die Gesundheit erreicht werden. Es ist nicht nur wichtig, was, sondern auch wie Pflegeprodukte aufgetragen werden.

Mit dieser Gesichtsmassage können Sie sich eine Insel der Ruhe, Besinnung und Selbstzuwendung, Erholung und liebevollen Pflege gönnen. So fördern Sie ihr Wohlbefinden, ihre Ausstrahlung, erlangen mehr Selbstbewusstsein und Ihre Haut wird glatter, besser durchblutet und damit straffer.

 

 

Tschüß Falten

Gesichtsmuskel-Training für ein strahlendes Aussehen

(4 Termine)

 

Schauen Sie einmal den Menschen ins Gesicht der meisten Menschen.

Da sieht man oft ein Doppelkinn, Hängebäckchen und Falten, kombiniert mit einem traurigen oder angespannten Gesichtsausdruck und der dementsprechenden Körperhaltung. Das muss nicht sein und ist in jedem Alter noch veränderbar.

Wenn Sie einige Tricks kennen lernen und ich auf Ihre aktuellen Wünsche etwas besser eingehen kann, wird es neben der therapeutischen Hilfe viel Spaß geben. Bei diesem Seminar wird viel gelacht.

Ich biete je nach den Bedürfnissen der Teilnehmer zusätzlich Atem- und Körperübungen an, Sie bekommen Antworten auf Fragen aus meiner Praxis…..

Jede Muskulatur unseres Körpers kann unabhängig vom Alter wieder vorsichtig trainiert und aufgebaut werden, vor allem die oft untrainierte und selten bewusst genutzte Gesichtsmuskulatur.

Zum Seminar gehört es dazu, dass Sie u.a. auch davon Kopien bekommen.

Muskeln, die nicht benutzt werden, verkümmern. Das kennt jeder, der einmal ein geschientes Bein gesehen hat, das mehrere Wochen im Gipsverband war und nun wieder ausgepackt wird.

Die Gesichtshaut bedeckt die darunter liegende sehr vielschichtige Muskulatur. Ist die Muskulatur gut trainiert, wird auch die darüber liegende Haut wieder straffer gezogen. Das strafft die Haut. Mit wenigen, sehr effektiven Übungen kann man das in nur 10 Minuten täglich erreichen, nach dem einmal alle Muskeln in der Trainingsphase aufgebaut wurden.

Es gibt weitere Informationen zu :

  • Anleitungen für ein konsequentes Trainingsprogramm

  • Anatomie

  • Tipps aus der Praxis

  • Massagetechniken

  • Pflegeprodukten

  • Übungen

  • Kopien

  • Ersparnis für teure Kosmetik

 

Körperöl, Creme und farblosen Pflegestift  nach den eigenen Bedürfnissen herstellen

sich vor allergie- und krebserregenden Inhaltsstoffen schützen

                                                                                                                                                                                                                                                                     Viele Menschen reagieren auf die Konservierungsstoffe in ihren Kosmetika allergisch. Einige Pflegeprodukte, z.B. Deoroller enthalten Aluminium, das bei der Entstehung von Alzheimer eine Rolle spielen soll. Und dennoch, in der Regel wissen wir nicht, was sich hinter der Auflistung der vielen fremd klingenden, oft extrem klein geschriebenen Inhaltsstoffe auf den Verpackungen verbirgt. Sind allergie- oder krebserregende Substanzen dabei? Wie verhindert eigentlich die Industrie, dass unsere Cremes nicht schlecht werden, obwohl wir manchmal mit ungewaschenen Fingern hinein langen? Durch welche Konservierungsstoffe ist das möglich?
Gibt es Pflanzen, die seit Jahrhunderten genau auf diese Fragen schon längst eine natürliche Antwort haben und nur in Vergessenheit geraten sind?

Ja, es gibt sie! Für alles ist ein Kraut gewachsen, man muss es nur kennen, oder kennen lernen. Wir werden unsere eigene Pflegecreme aus vor allem essbaren Bestandteilen herstellen, denn was man essen kann, sollte in der Kosmetik verwendet werden – wie innen, so außen.
Aber nicht nur das. Sie bekommen Informationen über antibakteriell wirkende Pflanzen, Schüssler-Salze, die neben dem Hautbild auch die Funktion der Organe verbessern und wir werden je nach Geschmack duftende ätherische Öle in unser Körperöl, die Creme und den farblosen Pflegestift, den im Winter sogar auch Männer gegen ihre aufgesprungenen Lippen, aber wir Frauen ganzjährig gegen die Knitterfältchen unter den Augen auftragen können.

Am Ende des Kurses können Sie Ihre ersten selber gemachte Pflegeprodukte mit nach Hause nehmen.

Ich wünsche Ihnen damit viel Freude.

 


Herzlichst

Ihre Hausbesuchs – Naturheilpraxis

für Fitness, Vitalität und Lebensfreude

Helga Rietig